Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.

Osaka

Die Region Kansai, die Osaka, Kyoto und Nara umfasst, ist das Herzstück Japans. Der überraschenden Anzahl an mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants, den alten Tempeln und den zahlreichen Street-Food-Märkten gebührt bei jedem Reiseverlauf Aufmerksamkeit. Osaka, die drittgrößte Stadt in Japan, beeindruckt mit Lebendigkeit und ist aus gutem Grund als „die Küche der Nation“ bekannt, also heben Sie sich Ihren Hunger auf und probieren Sie das Angebot durch. Ebenso dürfen Sie das Osaka Aquarium Kaiyukan nicht verpassen. Kyoto, seit mehr als 1.000 Jahren die kaiserliche Hauptstadt Japans, ist tief in der Geschichte und Kultur verwurzelt, während das nahgelegene Nara ähnlich historisch geprägt und mit Tempeln und Kunstwerken übersät ist, die bis ins 8. Jahrhundert zurückgehen.

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Anzeigen
Lädt …
Nara war Japans erste Hauptstadt und besitzt kulturelle Artefakte, die bis zu 1.300 Jahre alt sind. Nara liegt ca. 30 km östlich von Osaka. Die geringe Größe der Stadt erleichtert das Entdecken ihrer verborgenen Reize.
Während die Tempel, Gärten und historischen Attraktionen Kyotos mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ist das kulturelle und historische Erbe Naras mit Sicherheit älter als das Kyotos. Hier finden sich einige der schönsten Beispiele des antiken Designs und der jahrhundertealten Architektur des Landes. Am bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, dem Todai-ji, grast eine riesige Herde kleiner Rehe, die in dieser Gegend heilig sind.

Nara war ab 710 74 Jahre lang die Hauptstadt Japans. Im Jahr 794 wurde der kaiserliche Hof nach Kyoto verlegt, das zu diesem Zeitpunkt als Heian-kyo bekannt war. Naras Bedeutung nahm ab diesem Zeitpunkt ab. So konnte sich Nara seinen Kleinstadt Charme erhalten: Hier kann man sich nicht verlaufen und es gibt auch nicht so viele Touristen.

Wie Kyoto wuchs die Stadt nach einem Gittermuster, das der Stadt Chang'an, der Hauptstadt Chinas während der Tang-Dynastie (heute bekannt als Xi'an) nachempfunden war. Während das Geschäftsviertel rund um den Bahnhof dem vieler japanischer Provinzstädte ähnelt, muss der Besucher nicht weit laufen, um eine Reise in die Vergangenheit zu machen.

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Anzeigen
Lädt …

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Eine Reise buchen
Flüge
Rail&Fly
Einen Flug buchen
Schließen
Schließen

Fluggäste im Alter von 12 bis 15 Jahren, die aus Großbritannien abreisen, sind seit dem 1. März 2016 von der Fluggaststeuer UK Air Passenger Duty (APD) ausgenommen. Fluggäste, die online buchen, können eine APD-Steuererstattung beantragen, indem sie das Reservierungsbüro vor Ort oder eines der weltweiten Kontaktcenter kontaktieren.

Buchungen für mehr als sechs Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Buchungen für mehr als vier Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Reiseklasse
Passagier(e)

Bitte beachten Sie, dass bei Buchungen, die online vorgenommen wurden, Kleinkinder unter zwei Jahren keinen eigenen Sitzplatz erhalten. Bitte wenden Sie sich an Ihr Reservierungsbüro vor Ort, wenn Sie einen separaten Sitzplatz für das Kleinkind reservieren wollen oder das Kleinkind während der Reise das Alter von zwei Jahren erreicht.

Einen Flug buchen
Schließen
Schließen

Fluggäste im Alter von 12 bis 15 Jahren, die aus Großbritannien abreisen, sind seit dem 1. März 2016 von der Fluggaststeuer UK Air Passenger Duty (APD) ausgenommen. Fluggäste, die online buchen, können eine APD-Steuererstattung beantragen, indem sie das Reservierungsbüro vor Ort oder eines der weltweiten Kontaktcenter kontaktieren.

Buchungen für mehr als sechs Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Buchungen für mehr als vier Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Reiseklasse
Passagier(e)

Bitte beachten Sie, dass bei Buchungen, die online vorgenommen wurden, Kleinkinder unter zwei Jahren keinen eigenen Sitzplatz erhalten. Bitte wenden Sie sich an Ihr Reservierungsbüro vor Ort, wenn Sie einen separaten Sitzplatz für das Kleinkind reservieren wollen oder das Kleinkind während der Reise das Alter von zwei Jahren erreicht.